Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit dem deutschen Publizisten, Christoph Hörstel, über den Mord am russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow

Ein Interview mit dem deutschen Publizisten, Christoph Hörstel, über den Mord am  russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow
IRIB: Herr Hörstel, ich darf Sie ganz herzlich begrüßen zu diesem Interview!

Hörstel: Beste Grüße nach Teheran, lieber Herr Shahrokny!

IRIB: Herr Hörstel, ein prominenter Regimekritiker, ist gestern Abend auf offener Straße in Moskau erschossen worden. Man schiebt Putin den Mord zu oder versucht, Putin diesen Mord zu zuschieben. Ich würde zunächst Ihren Kommentar dazu hören!
     Weiter lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: