Hinterlasse einen Kommentar

Durchbruch bei Atomverhandlungen: Gemeinsame Abschlußerklärung Irans und der G5+1

Lausanne (IRIB/IRNA) – Die EU-Außenbeauftrage Federica Mogherini und der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif haben am Donnerstagabend in Lausanne eine gemeinsame Abschlußerklärung der G5+1 und Irans mit „Schlüsselparametern“ für ein endgültiges Atomabkommen verlesen.
Der in Lausanne ausgearbeiteten Übereinkunft zufolge, werde keine der iranischen Einrichtungen und Aktivitäten im Bereich der Atomenergie geschlossen oder ausgesetzt, so der iranische Außenminister. Die Anlagen in Natanz, Fordo, Isfahan oder Arak würden weiter arbeiten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: