Hinterlasse einen Kommentar

Revolutionsoberhaupt: Lösung der Jemenkrise besteht in Einstellung ausländischer Einmischung

Teheran (IRIB) – Das werte Oberhaupt der Islamischen Revolution betonte,  die  Islamische Republik lehne grundsätzlich  bezüglich aller Länder, darunter auch Jemen, eine Einmischung von außen ab und die Lösung der Jemenkrise sei durch Einstellung der Angriffe auf die Bevölkerung dieses Landes und der Fremdeinmischung möglich.

 

Ajatollah Khamenei, der am gestrigen Nachmittag  den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Empfang nahm, sagte weiter: „Wir haben immer betont,  dass es nicht zum Vorteil der Muslimstaaten ist, in den Westen und die USA zu vertrauen. Zurzeit haben auch alle  das Resultat des westlichen Vorgehens in der Region , welche dem Islam und der Region zum Nachteil gereicht, vor Augen.“

Weiter lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: