Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsame Erklärung über Atomverhandlungen: Abkommen öffnet neue Möglichkeiten

Wien (Mehr News/IRIB) – Zum Abschluß der Atomverhandlungen in Wien haben alle Verhandlungsseiten in einer gemeinsamen Erklärung betont, dass das Abkommen neue Möglichkeiten öffne und ein Schritt nach vorne sei für die Beendigung einer mehr als 10-jährigen Krise.

Wie Mehr News aus Wien berichtete, haben die EU Außenbeauftragte Federica Mogherini und der iranische Außenminister Mohamad Javad Zarif gemeinsam ihre Erklärung über den Abschluss der Atomverhandlungen Irans mit der G5+1 abgegeben. In einem Abschnitt dieser Erklärung heißt es, dass heute ein historischer Tag sei und es für sie eine große Ehre sei bekannt geben zu können, zu einem Abkommen bezüglich des iranischen Atomprogramms gekommen zu sein. Dieses sei das Ergebnis gemeinsamer Anstrengungen.
Die G5+1 und die IR Iran begrüßen dieses historische „umfassende gemeinsame Abkommen“, dass die ausschließlich friedliche Natur des iranischen Atomprogramms garantiert und eine grundlegende Änderung der diesbezüglichen Vorgehensweise ist. Iran bekräftigt erneut, dass es unter keinen Umständen die Herstellung oder den Erwerb von Kenntnissen über Atomwaffen anstrebt.

Weiter lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: