Hinterlasse einen Kommentar

700 Jahre alte Thora im Irak entdeckt

Bagdad (Mehrnews) – In Bagdad ist kürzlich eine handgeschriebene Thora entdeckt worden.
Ihr Alter wird auf etwa 700 Jahre geschätzt. Das Gottes-Buch wurde in Karakh von Sicherheitsleuten entdeckt; aufgrund seines Alters schätzt man den Preis auf 50 Mio. Dollar. Thora ist das heilige Buch der Juden. 1949 bestand die irakische Bevölkerung zu 2.6% aus Juden, 1951 sank der Anteil auf 0.1%. Sie wanderten in die besetzten Palästinensergebiete aus. Im Irak werden alte handgeschriebene Bücher und besonders Religionsbücher als Schmuggelware bei öffentlichen Auktionen und auf dem Schwarzmarkt gehandelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: